Gute Ideen, um trotz Corona
auf Messen zu gehen.

Nutzen Sie Fachmessen auch weiterhin als eines der wichtigsten Mittel im Marketingmix, aber passen Sie Ihr Konzept an die aktuelle Situation an.

Fachmessen trotz Covid-19. Dabei sein, aber Kosten reduzuieren.

Trotz beeindruckender digitaler Innovationen, wird der persönliche Kontakt nicht zu ersetzen sein. Messen sind nach wie vor ein wichtiger Bestandteil des Marketing-Mixes. Sie werden auch in Zukunft zu den erfolgreichsten Maßnahmen zählen um neue Kunden zu generieren. Fachmessen bleiben die zentrale Plattform um potentenziellen Kunden Verlässlichkeit im persönlichen Kontakt zu demonstrieren.
Mit Covid-19 haben sich die Rahmenbedingungen aber grundsätzlich geändert. Die Auma und die deutschen Messeveranstalter haben zwar zwischenzeitlich hervorragende Konzepte entwickelt, aber ob und wie sich die Besucherzahlen entwickeln steht noch etwas in den Sternen.

Die Teilnahme an Messen stellt für Sie als Aussteller ein hohes Risiko wirtschaftliches Risiko dar. Deshalb ist es für Sie jetzt um so wichtiger die Messekosten im Griff zu behalten. - Zeigen Sie Präsenz und setzten Sie auf Reduktion. 
Andernfalls kann Sie jede Tasse Kaffee, die Sie am Messestand an einen potenziellen Kunden herausgeben schnell mal mehrere Hundert Euro kosten.

Die minimal Ausstattung

Viele Fachmessen bieten Ihren Ausstellern jetzt kleinere Standflächen an die Ihnen ermöglichen, in reduzierter Form trotzdem Präsenz zu zeigen. Vielleicht reicht Ihnen für die ein oder andere Fachmesse dann ja schon ein Roll Up, eine Promotiontheke, ein Prospektständer und eine Beachflag für die Fernwirkung.

Akzente mit Licht setzen

Zusätzlich starke Akzente können Sie auch in der reduziertesten Ausführung mit LED Leuchtrahmen setzten. Vom einfachen Display in Roll Up Größe, über Theken, und komplett Modularen Messewand-Systemen bieten wir Ihnen für jedes Budget die passende Lösung.

Sparen Sie Logistik- und Personalkosten

Ein nicht zu vernachlässigender Kostenfaktor auf Messen ist die Logistik.
Setzen Sie auf mobile Messewandsysteme, die so einfach im Aufbau sind das Sie sich sogar ein extra Messebau-Team sparen können. Oder sie verwenden moderne aufblasbare Lösungen für Ihr Event  – Für den Transport eines kompletten Messeauftrittes reicht dann meist ein PKW. Mit unseren Boxseats, als Hocker oder Tisch, können sie sogar komplette Sitzinseln schaffen.

Wiederverwenden und einfach austauschen.

Wiederverwendbare und leichtaustauschbarer Grafiken sind nachhaltiger und reduzieren Ihre Kosten zusätzlich. Bei allen mobilen Messesystem können Sie bei uns, für die nächste Messe oder Kampagne, einfach neue Drucke bestellen.
Die Textilbespannungen unserer mobilen Messesystem sind knickunempfindlich und lassen sich daher leicht einlagern und wiederverwenden.

Nichts passendes gefunden?

Schreiben Sie uns einfach
eine kurze Mail,
und wir versuchen
Ihre Idee mit unseren
Produkten umzusetzen.

Hinweise zum Umgang mit Covid-19 an Messestandorten in Süddeutschland

Hier Hier finden Sie die Handlungsempfehlungen für Aussteller zu Hygienekonzepten und zum Gesundheitsschutz auf deutschen Messen. Außerdem finden Sie bei der Auma auch Hinweise zum Umgang mit Covid-19 an den einzelnen MessestandortenHinweise zum Umgang mit Covid-19 an den einzelnen Messestandorten.